0981 71 38 65 43
info@kirchhof.online
Dombachstr. 181
91522 Ansbach

Solar

Solar Beispiel 1Solaranlagen nutzen Sonnenenergie,

welche mittels Kollektoren verfügbar gemacht wird. Hierbei unterscheidet man thermische Solaranlagen von elektrischen Photovoltaikanlagen. Letztere werden durch Ihren Elektriker oder besondere Firmen installiert.

Wir bieten Ihnen die Planung, Installation, Inbetriebnahme und Wartung von Solaranlagen zur Wassererwärmung an. Eine Kollektoreinheit von 7m², bestehend beispielsweise aus drei zusammengeschalteten Modulen, kann einen Pufferspeicher während der Sommermonate derart aufheizen, dass Sie mehrmals täglich heiß duschen können, ohne auch nur einen Tropfen Öl oder Gas zu verbrauchen. Hierbei fallen lediglich geringe Mengen Stromverbrauch für die Wasserpumpen an.

Solar Beispiel 2Unsere Solarmodule der Firma Rotex haben zudem den Vorteil, dass diese ohne Frostschutzmittel auskommen und dadurch effizienter sind. Bei ungenutzter Anlage fließt das Wasser über ein durchgehendes Gefälle zum Pufferspeicher zurück und wird erst wieder bei Erreichen entsprechender Temperaturen am Kollektor wieder dorthin zurück gepumpt.